F.A.Q.

Häufig gestellte Fragen

Warum muss man bezahlen? Müsste man nicht eher Geld für die Texte erhalten?

Zunächst einmal muss man nicht zwingend zahlen. In der Basisversion können Texte kostenfrei veröffentlicht werden. Wir richten uns ganz klar nicht an professionelle Texter, die mit dem Schreiben von Artikeln ihr Geld verdienen! Wir stehen für faire Bezahlung von Textern und Journalisten, weswegen wir z.B. auch eine faire Stellenbörse für Medienberufe betreiben. Wir suchen hier Experten, die Ihr Einkommen mit einer Kernleistung (Beratung) verdienen, und Expertentexte dazu nutzen wollen, auf sich aufmerksam zu machen. Sie geben also einen kleinen Teil Ihres Wissens preis um eine hohe Reichweite zu erzielen und können so Neukunden ansprechen und ihre Reputation steigern. Wir suchen z.B. Anwälte, Gesundheitsexperten, Steuerberater, Unternehmensberater, Experten aus Unternehmen aller Richtungen etc.


Welche Art von Texten nehmen Sie auf?

Wir nehmen explizit nur solche Texte auf, die keine Eigenwerbung für Unternehmen enthalten. Es müssen Texte sein, die ein konkretes Thema behandeln, idealerweise mit einem aktuellen Bezug.

Diesen Text würden wir nicht aufnehmen:

„Mustermann GmbH stellt neuen Winterreifen vor“

Diesen Text würden wir aufnehmen:

„10 Tipps für sicheres Fahren im Winter“ (Hersteller Winterreifen)

„Steuern: Das ändert sich 2013“ (Steuerexperte)

Darum scheitern so viele Beziehungen (Paarberater)

 

Wie sollte ein Text sein, um Chancen auf Veröffentlichung zu haben?

Er sollte einen konkreten Mehrwert bieten. Sie können sich selbst als Experte nennen, sollten aber jegliche Produktwerbung vermeiden. Der Text sollte idealerweise einen aktuellen Bezug haben. Wenn also gerade eine Steuerreform in den Nachrichten zum Thema wird, dann macht es Sinn, dass ein Steuerexperte sich äußert was das für den Bürger bedeutet. Wenn tausende Schulkinder am Schulessen erkranken (so geschehen im September 2012), dann kann ein Experte für Gesundheitsfragen erklären, welche Hygiene-Maßnahmen man einhalten sollte um eine Ansteckung / Weitergabe an Personen im Haushalt zu verhindern.

 

Wie gelangt mein Fachtext in das Portal?

Den Text stellt die Expertentext-Redaktion in das Portal ein. Sie senden uns den Text (Gern im Word-Format) per Mail an mail@expertentexte.de, wir schauen auf den Text, geben ggf. Tipps zur Verbesserung und stellen ihn dann online.


Was kostet es mich, Experte zu sein?

Einen einfachen Expertentext nehmen wir kostenlos in unser Portal auf. Wenn Sie möchten, dass der Text auch im Internet verbreitet oder an Journalisten versendet wird, können Sie dies gegen Aufpreis bestellen.  Die Texte werden von uns im Rahmen des Premiumversands direkt und personalisiert per Mail an Journalisten verschickt.  Wir nutzen einen hochwertigen Presseverteiler, der tagesaktuell durch eine große deutsche Nachrichtenagentur gepflegt wird. Auf diese Kontakte haben Sie durch eine Mitgliedschaft Zugriff auf relevante Medienkontakte. Wir bieten verschiedene Pakete an, die Sie auf der Seite „Experte werden“ finden.

Gibt es auch ein monatliches Paket?

Gern vereinbaren wir bei Bedarf mit Ihnen auch Paketpreise für mehrere Texte im Monat. Sprechen Sie uns dazu einfch per Mail an.

Kann man bei Monatsvereinbarungen nicht verbrauchte Texte in den nächsten Monat übertragen?

Nein, nicht eingestellte Texte können leider nicht in den nächsten Monat übertragen werden.

Senden Sie die Texte auch an Redaktionen und Journalisten?

Ja. Alle Experten die das Premium-Paket nutzen, können auf diesen Service zurückgreifen. Hier senden wir die Fachtexte an ausgewählte Pressevertreter. Die Daten stammen aus einer tagesaktuellen Datenbank einer großen deutschen Nachrichtenagentur und werden nur an thematisch passende Journalisten geschickt.