Archiv | Finanzen & Steuern RSS-Feed für diese Kategorie

10 Steuertipps: Was Sie in diesem Jahr noch erledigen sollten

Bei geändertem Gehalt die Steuerklasse wechseln oder rechtzeitig die teure Brille kaufen, Kindergeld fürs erwachsene Kind beantragen oder bis Silvester das Bad renovieren: 10 Tipps, mit denen man noch in diesem Jahr Steuern spart. Wer sich ausreichend informiert, rechtzeitig Anträge stellt und seine Einnahmen bzw. Ausgaben im Blick hat, kann vor Jahresende noch Steuern sparen. […]

Weiterlesen

Fünf Sommer-Steuer-Tipps, die Sie kennen sollten

Endlich Sommer, endlich Urlaub: Die meisten freuen sich auf ein paar Wochen Auszeit, verreisen oder machen es sich zu Hause gemütlich. Andere wollen endlich das alte Bad erneuern. Für alle Urlauber, Heimwerker und Eltern haben wir unsere fünf besten Steuer-Tipps für den Sommer zusammengestellt:

Weiterlesen

Vergleich: Ehegattensplitting vs. Familiensplitting

Steuervorteile für Familien, das gibt es in Deutschland mit dem Ehegattensplitting und in Frankreich mit dem Familiensplitting. Wie funktionieren beide Verfahren? Wo ist für Familien mehr drin? Wir machen den deutsch-französischen Splittingvergleich anhand einer anschaulichen Infografik.

Weiterlesen

Bundesgerichtshof erlaubt Kürzung der Betriebskostenvorauszahlungen

Mieter können die laufenden Betriebskostenvorauszahlungen auch dann kürzen, wenn sie die ursprünglich fehlerhafte Abrechnung des Vermieters selbst korrigiert und ein Guthaben zu ihren Gunsten errechnet haben.

Weiterlesen

Rentner werden zur Abgabe von Steuererklärungen aufgefordert

In einer groß angelegten Aktion werten die Finanzämter jetzt die Daten der von den Rentenversicherungen übermittelten Rentenbezugsmitteilungen aus. Wer als Rentner oder Rentnerin von der Finanzverwaltung zur Erklärungsabgabe aufgefordert wird, sollte sich steuerlich beraten lassen.

Weiterlesen

Zusätzliche Kosten für zweisprachig geführten Kindergarten sind abzugsfähig

Zur Kinderbetreuung zählt hauptsächlich die Beaufsichtigung von Kindern durch Dritte. Doch was gilt, wenn – was immer häufiger vorkommt – ein zweisprachiger Kindergarten den Kindern bereits früh eine Fremdsprache vermittelt?

Weiterlesen

Wie man Kinderbetreuung durch Angehörige richtig absetzt

Oft sind in Familien beide Elternteile ganz oder teilweise berufstätig. Die dann erforderliche Betreuung der Kinder wird oft durch Angehörige übernommen. Steuerexperte Bernhard Lauscher verrät, wie man Kinderbetreuung durch Angehörige richtig absetzt.

Weiterlesen

Einführung der elektronischen Lohnsteuerkarte (ELStAM)

Ab 01.01.2013 wird die elektronische Lohnsteuerkarte, ELStAM genannt, verpflichtend eingeführt. Für Arbeitgeber bedeutet das: Sie können steuerrelevante Daten ihrer Angestellten – wie Lohnsteuerklasse, Freibeträge oder den Familienstand – über die Internetseite elster.de zentral abrufen. Für Sie als Arbeitnehmer heißt das: Sie sollten in jedem Fall die eigenen Daten überprüfen, sonst drohen Ihnen falsche Steuerbescheide mit eventuell zu hohen Nachzahlungsforderungen.

Weiterlesen